28. August 2014

Heute mal Vegan.


Vegane Ernährung
Mein Frühstück sieht meist so aus - Leinsamen, 5 Korn Bio Müsli, verschiedne pürierte Früchte. 

Nicht nur heute bin ich Vegan. Ich habe mich von einem auf den anderen Tag dazu entschieden mich mal Vegan zu ernähren. Diese Entscheidung hat natürlich verschiedene Gründe. Zum einen hat es mit unserem Konsumverhalten zu tun. Mein Freund und ich hatten in der letzten Zeit so viel Fleisch und überhaupt tierische Produkte gegessen. Die gehörten wirklich jeden Tag zu unserem Essverhalten. Und das wollte ich einfach ändern und mich mal bewusster ernähren. Viele werden jetzt sagen, dass du erstmal dich ans Vegetariersein versuchen hättest können. Das stimmt, ich hätte es vielleicht nicht gleich Radikal machen sollen. Aber ich habe eine chronische Krankheit, die so leicht nicht verschwindet und ich habe in letzter Zeit ziemlich schlechte Haut bekommen. Ich hatte sonst immer reine Haut und ich fühle mich jetzt als würde ich mitten in der Pubertät stecken. Nicht nur die Ernährung führt zur schlechten Haut, mir ist durchaus bewusst, dass andere Faktoren, wie bspw. Stress dazu führen können. Es gilt nicht nur für meine Haut und der chronischen Krankheit, sondern auch etwas disziplinierter zu werden. Es ist eine kleiner Test für mich selbst und ich will auch etwas mal durchhalten können. Normalerweise gehöre ich nämlich zu den "Aufgebern" und halte nicht wirklich etwas durch. Ich werde auch schnell schwach und jetzt zwing ich mich auch mal dazu NEIN zu sagen. Ich hab jetzt zwar erst eine Woche und 2 Tage, aber ich muss euch sagen, dass mir einige Sachen gar nicht fehlen. Ich war nie so der Milchfan, deswegen ist das so nicht das Problem. Und Fleisch fehlt mir auch nicht so. Was mich etwas stresst, ist wenn es schnell gehen muss, ich nicht einfach eine Pizza in den Ofen schieben kann ( nicht gerade gesund, aber man darf sich ja auch mal was gönnen ). Jedenfalls habe ich echt tolle Rezepte gefunden und auch vieles ausprobiert, wo ich mich sicherlich vorher nicht so getraut hätte. Ich will jetzt erstmal ein Monat Vegan leben und dann eventuell ganz auf Fleisch verzichten. Ich halte euch auf den laufendem. Und falls ihr irgendwie noch Tipps habt oder Rezepte, ich freue mich auf Kommentare und eventuelle eigne Erfahrungen :).

Und wenn es mal etwas leckeres zu trinken sein soll, (ich trinke nur noch Wasser), dann mache ich mir einen Smoothie mit verschiedenen Früchten. Hier Wassermelone und Erdbeere. 
X Storm

22. August 2014

Be Like The Cool Kids.


Zara Jacket - H&M Shirt ( similar here ) - H&M Jeans ( similar here ) - Zalando Bag ( similar here ) - Zara Heels ( similar here ) - IAM Hat ( similar here ) - Nixon Watch*

Cool oder Uncool? Diese Frage geht mir gar nicht mehr aus dem Kopf. Letztens habe ich mal wieder meine Zeit auf Facebook verbracht, obwohl ich durchaus wichtigeres zutun hatte (wie bspw. meine Bachelor Arbeit). Und beim durchstöbern bin ich auf einen Post von Grazia gestoßen. Sie stellten den Lesern die Frage ob der Undercut noch cool sei? Für mich stellte sich dabei nur die Frage ob man heutzutage überhaupt noch fragen kann ob das cool oder uncool sei? Oder? Ich meine es gibt gerade heutzutage so viele Individuen, jeder hat so seinen persönlichen Stil entwickelt. Und auch wenn jemand einen Dickies Pullover trägt der 1990 noch IN war, kann es heute doch auch in seinem eignem Stil "Cool" aussehen. Müssen wir uns denn ständig sagen lassen was cool ist oder dürfen wir auch selbst für uns bestimmen? Viele Menschen, ja auch ich bekenne mich dazu, verleiten sich leider viel zu Oft in die "Musthavefalle,weilcoolist". Gefällts uns denn wirklich, oder wollen wir es nur haben weil alle andere gerade dieses "IT-Piece" haben? Was sagt ihr denn dazu? Sind meine Überlegung völlig umsonst gewesen, oder seht ihr das genauso?
Für die, die uns auf Instagram noch nicht folgen, ich war endlich beim Friseur!! Nach einem Jahr habe ich mich getraut und es war auch dringend nötig. Ich habe mir zwar nur die spitzen schneiden lassen und kleine Stufen, aber sie sehen wieder Gesund aus!!!! 

EN: For those of you that aren't following us on Instagram, I was finally by the hairdresser. After a Year of fear, i finally got the courage. And it really was a must, my hair was in such desperate need for a cut. I let them cut my tips and also let them layer it. Now it looks healthy! What do you think of the Outfit?
X Storm
(*in liebevoller Zusammenarbeit)

20. August 2014

Cooler than me.



All Top Shop*: Leo Slip-Ons - Satchel - Top - Dungarees 

Ich war noch nie so ein richtiger Fan von Leo print. Ich finde einfach, dass es sehr schnell nicht so schön aussehen kann und es sowieso schwer ist zu kombinieren, da dieses Mustser nun mal direkt raussticht. Doch diese Schuhe von Kurt Geiger haben mich überzeugt! Ich finde sie so schön und die Qualität ist so hochwertig! Das Outfit dazu ist sehr lässig, was mir sehr gefällt und dieser Rucksack!! Ich habe so lange nach einem schwarzem Backpack gesucht, da man sowas machmal einfach echt braucht. Es ist so praktisch! Für den Alltag, für Festivals oder sonstige Occasions. Und voilá! Ich liebe diesen Backback, danke Topshop! :)

EN: I was never really a fan of leopard print. I just think that it is hard to combine because its so dominating and it can easily not look good. But these shoes really made me change my mind. I love these shoes from Kurt Geiger. They are so lovely and high quality. The outfit is casual, which I realy like and of course, the backpack has also become one of my favorites. I have looked through the internet so long to find a black simple backpack, because it just comes in handy for different occasions. And voilá, Topshop made me smile once I found this backpack! Thank you :)

X Andrea
(*in liebevoller Zusammenarbeit)

16. August 2014

Finally Naked!



Jaa, endlich nackt! Natürlich im Bezug auf meine neue Naked Palette von Urban Decay. Ich weiß ihr habt bestimmt schon etliche Erfahrungsberichte gelesen und dass ich gefühlt schon 1000 Jahre zu spät bin. Aber ich wollte das Thema auffrischen, weil es Urban Decay jetzt endlich auch in Deutschland gibt! Wuhhuu, wie lange habe ich schon darauf gewartet? Und die Palette stand auch schon seit ewigen auf meiner Wunschliste. Nun kann ich sie von dort abhacken, weil ich jetzt auch endlich eine besitze. Ich habe mich für die normale Platte entschieden, also nicht 2 oder drei. Ich habe mich vorher von meiner Freundin Helin, danke nochmals, beraten lassen, die mir die empfohlen hat. Von den Farben finde ich diese auch am besten, weil sie besser zu meinem Hautton passen, das meinte Helin auch. Kleiner Rückblick: Das erste Produkt was ich von Urban Decay gekauft habe ist jetzt schon 5 Jahre her und ist der Primer. Ich hatte mich damals für den Champagne Schimmer entschieden, da er, wie der Name schon sagt, so schön geschimmert hat. Und wenn man Abends ausgegangen ist, war der einfach perfekt. Und mein Make-up sah nach einer durchgefeierten Nacht immer noch so perfekt aus, dass ich es sogar manchmal schade fand, mich abzuschminken :D. Ich kann euch den Primer auf jeden fall empfehlen.
So, jetzt zur Palette: Ich finde die Farben einfach super. Da ist für jede Ausgehsituation etwas dabei! Sie decken auch ziemlich gut. Davor hatte ich eine Palette von Misslyn, die auch sehr gut war, jedoch enthielt jede Farbe dieses Schimmer. Was mir bei der Naked Palette nicht so gefällt, ist dass sie leicht bröselt. Und wenn ihr andere Pinsel gewohnt seid, also wie ich Zeit neustem mit den Zoeva Pinseln, empfindet man den als nicht so gut. Ich denke, dass wenn man unterwegs es vollkommen ausreichen würde. Ich muss gestehen, dass ich die außenhülle irgendwie gar nicht mag. Ich hätte eine harte Schale bevorzugt. Aber gut, das beeinflusst die Qualität nicht. Doch ich bin immer äußerst Verpackungsfixiert, ein kleiner Tick von mir.
Ich hoffe das mein kleiner Erfahrungsbericht in irgendeinerweise relevant war und ich wünsche euch allen ein tolles Wochenende.

EN: Yees, finally naked! Obviously I am talking about my new Urban Decay Make Up Palette. I know you have probably read a million tons of experiences already and I am 1000 years to late. But I wanted to update this, because Urban Decay has finally moved to Germany! Wuhhu, how long have I been waiting for this moment? And the naked palette has been on my wish list for a long time now. Now I can finally take it off the list. I decided to take the first naked palette, not two or three. Because of the colors in one, they suit better with my skin tone. Small Lookback: The first product that I ever bought from Urban Decay was the Primer, and this is about 5 years ago.. I had bought the champagne shimmer, because it was perfect for going out. And it was the best thing I ever bought. My make up was still there even after the hardest of Parties. When I came home at about 4 or 5 am I literally didn't want to remove my Make up because it still looked so flawless :D. I can only recommend the Primer. 
So back to the Palette. I love the colors. There are colors for every Situation. And the really cover up well. What I don't really like about the Palette is that it crumbles. And the Brush that comes with it, is also not the greatest if you already had experience with others. Like me with the Zoeva Brushes. I also don't really like the Outside packaging. Even if it has nothing to do with the quality of the make up. But I am really focused on packaging, a little tick of mine..
I habe you enjoyed my experience and that it could help in any kind of way and I wish you all a great weekend. 
X Storm
(*in liebevoller Zusammenarbeit)

11. August 2014

White Interlaced.

Chicwish Dress* - Boutiqueminimalist Necklace* - Forever 21 Bracelet - Michael Kors Watch ( similar here )  - All Saints Boots ( similar here) - Thomas Sabo Earrings*


Soo, nach anstrengender Schichtarbeit habe ich das Wochenende genossen (bzw den Rest den ich davon hatte). Ich war beim Maschseefest und habe mir da leckeres Essen und Cocktails gegönnt. Wenn man arbeitet schätzt man die freie Zeit viel mehr. Hier ist einer meiner Teile der Chicwish Bestellung. Dieses Kleid ist einfach so leicht und locker, einerseits Engelsmäßig süß und andererseits kann ich es mir auch etwas rockiger vorstellen. Die Details sind einfach total toll verarbeitet, weshalb ich dieses Kleid auch sehr mag.
Wie war euer Wochenende ?

EN: Soo, after an exhausting week of working in shifts, I enjoyed my weekend (at least the time, that was left of it). I was at the Maschseefest in Hannover and ate delicious food and drank some cocktails. If you work, you really learn to value your leisure time. Here is one of my items from the Chicwish order.  The dress is just so light and loose, on the one hand sweet like an angel, but I can also image the dress in a R scene. The details are so beautifully processed - thats why I like it os much.
How was your weekend?
X Andrea
(*in liebevoller Zusammenarbeit)


4. August 2014

July Outfits.


Und schon wieder schließen wir mit einem neuen Monat ab. Es ist August, aber wenn ich rausgucke sieht es im moment eher aus wie ein Oktobermorgen. Alles grau und es regent. Mir graut es jetzt schon vor dem Herbst/Winter. Der zieht sich nämlich immer so lange hin und ist meist echt einfach unerträglich. Ja, ich bin ein Sommermensch, aber das sind ziemlich viele von uns.
So, wie immer ein kleiner Rückblick von den Outfits. Leider wieder nicht so viele Outfitinspirationen, aber im moment haben wir echt viel um die Ohren. Mein Freund und ich renovieren gerade unsere Wohnung. Wir haben uns einfach satt gesehen und brauche einen Tapetenwechsel haha. Und sonst arbeitet er und auch ich ziemlich viel. Ich unteranderem noch an meiner Bachelor Arbeit. Mein Lieblingsoutfit diesen Monat ist definitiv der Midi-Skirt Look. Und welches gefällt euch denn am Besten?

EN: And we are saying goodbye to another month. Its August, but when I look out the window it feels like its October. Its grey and its raining. I am already anxious about the autumn/winter that is about to come. Yes I am a summer lover, but I guess I am not the only one. 
So, like always a small lookback of the July Outfits. We didn't have much time this month, as you can tell by the amount of Outfits that we posted. My boyfriend and I are renovating our Flat. And he is working a lot and so am I. And I still on my Bachelor Thesis. My favourite Look this month is defo the Midi-Skirt look. And which do you like best?
X Storm

2. August 2014

Back To The Sixties.

Chicwish Off Shoulder Top* - H&M Skirt ( similar here ) - Zara Heels -
Primark Sunglasses ( Similar here ) - Daniel Wellingtion Watch


Nach so einem top hab ich schon länger gesucht und war wirklich froh es bei chicwish im online store zu finden! Es ist so bequem und sieht einfach nur total schön aus Ich befinde mich zurzeit etwas im Stress, da ich einen Ferienjob angefangen habe mit Schichtarbeit. Diese Woche ist Frühschicht - nächste dann Nacht. Es wird hart und anstrengend, aber Geld kann man einfach immer gebrauchen ! 

EN: I was looking for a top like this one for a long time, so i was glad I found it on chicwish. It is really comfortable and just looks so pretty. Currently I am in a bit of stress, because I started a holiday job with work shifts. So this week is morning shift - next week night. It will be challenging and exhausting, but you just always need money, don't you?
X Andrea
(*in liebevoller Zusammenarbeit)